Kartoffelgratinè

ca. 1Kg Kartoffeln
1 Becher Sahne
1 Becher Cremè Fraiche
2 Eier
Salz, Pfeffer, Muskat

Die Kartoffeln waschen, schälen und mit dem Rädler in Scheiben rädeln. Die grerädelten Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform geben. Die Sahne, Cremè Fraiche, Eier und Gewürze verquirlen. Das ganze über die Kartoffelmasse geben und im Backofen ca. 1,5 Std. überbacken.

Man kann dies mit Schweinehals, Fleischkäse oder anderen Beilagen servieren.